Arthrose Selbsthilfe Gruppe Bad Oeynhausen

 

Die Arthrose Selbsthilfe Gruppe Bad Oeynhausen lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Am 28.09.21 um 19.30 Uhr
Thema:   Arthrose - Entstehung und Ursache - ca. 60 Minuten Kostenfrei

Meeting-ID: 497 455 4105
Kenncode: vc4hb1

Weitere Infos unter  www.arthrose-badoeynhausen.de


https://orthopaedetrier.de/online-vortraege

Die nächsten Vorträge:

krapf orthopäde trier Mittwoch 10.November 2021 um 18.00 Online Vortrag Arthrose –  kann ich eine Prothese vermeiden?

Nachdem ich zuletzt häufiger auf meinen Artikel in der TV Kolumne Hauptsache gesund!:  „Welchen Einfluss hat Mineralwasser auf unsere Gesundheit? So schützen Sie sich vor Arthrose und Osteoporose“   angesprochen wurde, möchte ich für Interessierte auf meine Publikationen über Mineralwasser (aus Wirtschaftsmagazin für den Orthopäden, der niedergelassene Arzt, Kneipp Verlag) hinweisen.  Sie finden sie auch auf der Homepage des Dachverbandes des DVO dem Dachverband Osteologie dem Zusammenschluss aller wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter dem Link: https://dv-osteologie.org/fuer-patienten Zu diesem Thema auch meine beiden aktuellen Artikel aus Osteoporose, Orthopädie & Rheuma aktuell, (Okt. 21) und aus Orthopädische und Unfallchirurgische Nachrichten (Sept. 21).  

Liebe Vortragsinteressierte: am Mittwoch dem 10.November 2021 um 18.00 findet in Zusammenarbeit

mit der Volkshochschule Schweich (Präsenzvorträge in der Levana Schule, Schweich) und der Volkshochschule Kyllburg (Präsenzvorträge in der Grundschule, Kyllburg), mein Vortrag Arthrose –  kann ich eine Prothese vermeiden?

Die Arthrose ist zu einer echten Volkskrankheit geworden. Sie beginnt schleichend und meist unbemerkt, sorgt aber letztendlich für Bewegungseinschränkungen und Schmerzen – und damit für eine mitunter stark verminderte Lebensqualität. Eine Operation scheint oft der letzte Ausweg zu sein. Doch es gibt eine gute Nachricht: Mit den richtigen Maßnahmen kann die Krankheit beschwerdearm verlaufen – und eine Operation vermieden werden.  Der Vortrag gibt Einblick in die unterschiedlichsten Therapieansätze und zeigt, dass neben

konservativen auch viele alternativmedizinische Methoden

Mittwoch 10. November um 18.00

Referent: Dr. med. Peter Krapf

Facharzt für Orthopädie

Bundesweit 1.zertifiziertes Arthrosezentrum DGFAM

osteologisches Schwerpunktzentrum und Studienzentrum DVO

Teilnahme: Auf Google Chrome sollte die Verbindung problemlos funktionieren.

Link:  https://orthopaedetrier.de/online-vortraege/

Dann auf den Button: Vortrag im Browser  

Sie werden dann nach dem Meetingkenncode gefragt:    czFX96

Dann Name eingeben und beitreten

Dann Nutzungsbedingungen zustimmen

Dann auf Deutsch  à Dann auf Audio per Computer teilnehmen à Links unten noch Audio beitreten anklicken

Abmeldung: Wenn Sie nicht mehr über meine kostenlose Gesundheitsvorträge informiert werden möchten, bitte ich um eine kurze Mitteilung unter folgender Emailadresse: krapf-kaltenkirchen@t-online.de. Sie werden dann umgehend aus dem Verteiler entfernt.

 


Osteoporose – 24.11.2021 (Online Vortrag)

Wechselwirkung von Medikamenten und Nahrung – 23.03.2022 (Präsenzvortrag, VHS Kyllburg)

Rückenschmerzen / Prävention – 02.11.2022 (Präsenzvortrag, VHS Kyllburg)